Samstag, 21. September 2013

Der Papst hat ein Loch im Kopf... und andere Geschäftsideen rund um Papst Franziskus

           Direkt zu Predigt u. Linktipps 25. Sonntag C (22.9.) ---> HIER KLICKEN !
:
Mit dem Papst lässt sich durchaus Geld verdienen. Bei Papst Benedikt XVI. gab es nicht nur das Papstbier, sondern ein buntes Sortiment an Souvenirs und sonstigen Waren, so z.B. zum Deutschlandbesuch im Herbst 2011 so-
gar diverse Anbieter von Papsteis (in Freiburg: "Nehmet und schlecket alle davon...") ---> KLICKEN !
Inzwischen war auch genügend Zeit, um das Warenangebot rund um Papst Franziskus auszubauen. Da gibt es nicht nur mehr oder weniger gelungenes Spielzeug (z.B. LEGO) für  Kinder, so z.B. HIER und HIER !

Neben einem gigantischen Angebot an Fotos, Bildbänden, Ansichtskarten und weiß der Kuckuck was gibt es auch einiges, was ich spontan mal als "Spezialitäten" bezeichnen möchte, so nicht nur für reisende Senioren eine "Pillendose Franziskus" für Medikamentennachschub ---> KLICKEN !
Den Papst mitsamt Loch im Kopf kann man mit einem dieser Aufhänger erwerben ---> KLICKEN !
Wer morgens lieber bei seinem Frühstückskaffee das Bild des Papstes betrachten möchte, ist mit einer Tasse gut bedient ---> KLICKEN !
Beim Weltjugendtag 2013 in Rio ging's mit päpstlicher Gesichtsmaske streckenweise beinahe karnevalistisch zu ---> KLICKEN !
Wer wissen will, was ihm die Uhr geschlagen hat, braucht nur zu Papst Franziskus aufzuschauen ---> KLICKEN !
Hier ein etwas tieferer Blick ins (Kitsch-)Sortiment ---> KLICKEN !

Schließen wir das Ganze für heute ab mit dem von mir bereits mal ge-
zeigten Wackelpapst ---> KLICKEN !


Kommentare:

  1. Auf die naheliegendste Idee ist offensichtlich noch keiner gekommen: Eine Papst-Franziskus-Figur mit einer Hand am Telefonhörer!

    AntwortenLöschen
  2. Papst Franziskus als Motiv auf einer Pillendose?
    Wie darf man das denn verstehen?
    Da kann er noch von Glück sagen, dass keine Rheumasalbe nach ihm benannt ist.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================