Montag, 19. Mai 2014

Eure Sorgen möchte ich haben: Das Bistum Limburg will einen schöneren Bischof ...!?

In dem wegen der hohen Kosten umstrittenen Diözesanen Zentrum neben dem Limburger Dom befindet sich auch eine kleine Gemäldegalerie mit Darstellungen der bisherigen Limburger Bischöfe. Nach Informationen des Hessischen Rundfunks macht man sich in der Bistumsleitung (angeblich) deswegen jetzt auf einmal Gedanken. Das Bild des ehemaligen Bischofs Kamphaus (im Foto links) empfinden manche Limburger offenbar als zu schlicht, zu naiv in der Darstellung. Zwar hat der Altbischof das Bild selbst so gewünscht, aber nun will man "Ersatz, der was hermacht", und nicht so ein schlichtes Portrait.
Auf Befragen habe der Bischofssprecher aber abgewunken, liest man im besagten Artikel: Nein, es gäbe derzeit keinen konkreten Auftrag dafür.
Also alles nur heiße Luft oder wie oder was...?
Andererseits sollte man annehmen, dass sich ein Journalist , der schon mehrfach über die Limburger Situation geschrieben hat, dort auskennt. Vielleicht es es aber auch einfach so, dass ihm jemand da etwas "gesteckt" hat, in der Hoffnung, dass gewisse Leute durch die Veröffentlichung auf-
geschreckt werden und die Finger von der Bischofs-Verschönerung lassen.

Artikel des Hessischen Rundfunks ---> KLICKEN !