Montag, 26. Mai 2014

Gewöhnungsbedürftig? - Gregorianik und Tanz zusammen in der Heiligen Messe...

Auf mich wirkt es erst einmal etwas irritierend: eine Heilige Messe mit gregorianischem Gesang, und dazu eine Profi-Tänzerin, die ja nicht schlecht tanzt. Aber ist das nicht doch etwas überzogen, auch der zeitliche Umfang des Tanzes? - Ich bin da noch etwas ratlos, was ich davon halten soll. Sie auch?
.
<

1 Kommentar:

  1. Ich schaue mir ja wirklich die meisten Filme an, die hier geboten werden. Aber DEN spare ich mir wohl besser ...Tanz und Gregorianik - Like? Daumen nach UNTEN!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================