Montag, 26. Mai 2014

Gewöhnungsbedürftig? - Gregorianik und Tanz zusammen in der Heiligen Messe...

Auf mich wirkt es erst einmal etwas irritierend: eine Heilige Messe mit gregorianischem Gesang, und dazu eine Profi-Tänzerin, die ja nicht schlecht tanzt. Aber ist das nicht doch etwas überzogen, auch der zeitliche Umfang des Tanzes? - Ich bin da noch etwas ratlos, was ich davon halten soll. Sie auch?
.
<

1 Kommentar:

  1. Ich schaue mir ja wirklich die meisten Filme an, die hier geboten werden. Aber DEN spare ich mir wohl besser ...Tanz und Gregorianik - Like? Daumen nach UNTEN!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================