Samstag, 23. Mai 2015

Rosa an Pfingsten - Eine "liturgische Unordnung", die mir sehr gut gefällt...

Wozu haben wir eine festgelegte Ordnung, auch bezüglich der liturgisch ange-
sagten Farben...!
An Pfingsten ist es ganz klar das Rot. Das wissen schon die Ministranten. ---> HIER !

Gerade aus dem Garten kommend (heute habe ich
ca. 25 im Gewächshaus vor-
gezogene Dahlien eingebud-
delt), muss ich öffentlich bekennen: Liturgisch gesehen, herrscht in unse-
rem Garten auffallende Unordnung.
Und die gefällt mir auch noch sehr gut. Gerade unmittelbar vor Pfingsten strecken die nächsten Schwertlilien allen die Zunge heraus, und das ausgerechnet in rosa...!

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================