Montag, 21. November 2016

Ruanda: Die katholische Kirche bittet um Vergebung für ihre Mitwirkung 1994 beim Völkermord

Es ist ein sehr trauriges
Kapitel: Im Jahre 1994 kam
es in Ruanda zu schlimmsten Massakern, bei denen Hun-
derttausende ihr Leben verloren. Wie meistens in solchen Fällen, gibt es nicht "die" Wahrheit, sondern es
ist kompliziert.
Fest steht jedoch, dass auch Mitglieder der katholischen Kirche, sogar Priester, direkt oder indirekt an diesem Völkermord mitbeteiligt waren. Heute bat die katholische Kirche öffentlich um Vergebung dafür. Man lese ---> HIER und HIER !

Wie es so weit kommen konnte, kann man nicht mit ein paar Sätzen umreißen; ein paar Hinweise geben diese Quellen (und für weitere, vielleicht bessere, bin ich dankbar) ---> HIER und HIER und pdf HIER und schlimmes Video HIER !