Sonntag, 12. März 2017

Ehe für Homosexuelle - die SPD will's unbedingt durchziehen, und die Bischöfe sind sauer...

Die SPD hat noch einmal ausdrücklich bestätigt, dass sie die "Ehe für alle", also die völlige Gleichstellung mit der normalen Ehe, auf jeden Fall durchdrücken will:
Spätestens nach (erfolgreicher) Bundestagswahl will man das erreicht haben; ein Gesetzent-
wurf der SPD folgt noch diesen Monat, wurde gerade verkündet... ---> HIER !
Wie ich schon schrieb: Die deutschen Bischöfe reagierten "not amused"... ---> HIER !

Ich vermute mal, in der Praxis dürfte es sich dabei um ein paar hundert homosexuelle Paare handeln, maximal um einige tausend. Der große Lärm deswegen taucht interessanterweise immer nur direkt vor Wahlen auf; jahrelang hätte man Gelegenheit gehabt, das zu thematisieren...