Montag, 20. März 2017

Flüchtlinge nach Sexualstraftaten "rigoros abschieben"

Na, da lässt mal wieder ein Politiker versuchsweise die Muskeln spielen. Nach Sexualstraftaten sollen angeblich solche Täter, die Flüchtlinge sind, konsequent abgeschoben werden... ---> HIER und HIER !