Mittwoch, 8. März 2017

Super - das Regensburger Diözesankomitee jetzt auch beim "Marsch für das Leben"!

Der Berliner "Marsch für das Leben" zum Schutze des unge-
borenen Kindes wächst offen-
bar weiter.
Erst waren die Bischöfe ja ver-
halten und vorsichtig, aber im letzten Jahr gingen schon einige mit, und von anderen gab es Grußworte.
Nun hat das Regensburger Diözesankomitee beschlossen, den Marsch für das Leben zu unterstützen. Das freut mich!

Man schaue ---> HIER und HIER !
Ein Zuckerschlecken wird das nach aller Erfahrung der letzten Jahre in Berlin allerdings nicht. Linke Fanatiker stören die Veranstaltung immer aus Leibeskräften, und dabei ist mitunter sogar der Gottesdienst betroffen... ---> Video HIER !