Mittwoch, 2. August 2017

Ein Mann will in den Tod springen und wird von Gaffern auch noch angefeuert!

Immer häufiger lesen wir von Situationen, die uns an Verstand und Anstand vieler Zeitgenossen zweifeln lassen - da werden Polizei und Rettungskräfte angepöbelt und behindert, da werden auf der Autobahn Rettungsgassen von Überholern verstopft,
da werden auf der Autobahn Unfallstellen im Schritttempo durchfahren, damit man ja auch alles mit dem Handy filmen kann und vieles mehr.

Erschütternd ist auch eine Polizeimeldung von gestern: Da will sich ein Mann das Leben nehmen und deshalb vom Dach eines Hotels springen, und unten stehen Gaffer und feuern ihn auch noch an. Zum Kot...!
Man lese ---> HIER !
Die Autobahnpolizei beschwert sich ---> Video HIER !