Donnerstag, 7. September 2017

Polizei nach Anwohner-Beschwerde: "Am besten ziehen Sie aus Duisburg-Marxloh weg!"

Meine regelmäßigen Leser wissen Bescheid: Duisburg-Marxloh ist ein schlimmes Beispiel für soziale Probleme
in deutschen Städten, die ins-
besondere auch durch "zuge-
wanderte"
Mitbürger so massiv geworden sind.
Man lese meine früheren Artikel ---> HIER und HIER !
Nun schreit die örtliche Politik laut Alarm und fordert jetzt Hilfe
von der Bundesregierung,
wie "Stern-TV" ausführlich berichtet.
Da kommen denn auch Anwohner zu Wort; eine Frau bekam laut eigener Aussage auf ihre Beschwerde hin von der Polizei zu hören: "Am besten ziehen sie aus Marxloh weg!" ---> HIER und ein beeindruckendes Video ---> HIER !

Nun sollte man aber bitte nicht so tun, als sei das ein Einzelfall; die Lage hat sich in vielen Städten deutlich verschlechtert. Man schaue nur mal auf Berlin und Leipzig ---> HIER und Video HIER !
Mein kleiner Artikel ist übrigens keine Panikmache, sondern ganz im Gegenteil ein Appell an die Bundespolitik, etwas schneller aus dem Rede-Modus in den Jetzt-tun-wir-wirklich-was-Hilfreiches-Modus über-
zugehen...

Kommentare:

  1. Leute, beschwert euch nicht,
    noch geht es uns in Deutschland vergleichsweise gut.

    Man schaue nur mal die Videos
    https://www.youtube.com/watch?v=W2tBqV4wOOY

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=QRr69R8sUo4

    https://www.youtube.com/watch?v=Mq1uiyhTGRY

    AntwortenLöschen
  2. Duisburg-Marxloh ist besonders krass,
    aber keineswegs eine Ausnahme, leider!

    Ein paar andere Szenen aus Duisburg
    https://www.youtube.com/watch?v=ubZjursWnK8

    https://www.youtube.com/watch?v=2_5heZI7UD4&feature=youtu.be

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================