Freitag, 3. November 2017

Katholische Brutalität: Elisabeth schlägt die Gottesmutter Maria!

                 Geld spielt keine Rolle: Die teuerste Kirchentür der Welt ---> HIER !
                                Nichts für schwache Nerven: Wenn Priester tanzen... ---> HIER !
:
Manche Schlagzeilen sind einfach zu verlockend, da
kann ich nicht anders. Gerade berichtet "katholisch.de", wenn man nur auf die Schlagzeile schaut, von ei-
nem barbarischen Gewaltakt einer Heiligen: "Elisabeth von Thüringen schlägt Gottesmutter". - Unerhört! ---> HIER !

Kommentare:

  1. Auch wenn's witzig ist, bleibt Erstaunen und Erschrecken:
    Für einen Katholiken sollte die Gottesmutter doch wohl klar
    wichtiger sein als die hl. Elisabeth!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr ermutigend ist, dass Escrivá in der gesamten Aufstellung überhaupt nicht auftaucht.
    Und das, obwohl der Artikel von Johanna Heckeley geschrieben wurde, offenbar eine Tochter oder Verwandte des früheren Kölner Bistumssprechers.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================