Montag, 18. Dezember 2017

Katholischer und evangelischer Pfarrer wohnen unter einem Dach...

"Evangelisch einmal klingeln, katholisch zweimal klingeln!" - das muss man laut der Zeitung "Volksstimme" beachten, wenn man das gemeinsame Quartier des katholischen Pfarrers i.R. Wolfgang Golla und seines evangelischen Kollegen aufsucht. Oliver Meißner ist evangelisch-lutherischer Gemeindepfarrer. Wie es scheint, kommen die beiden mit dieser sehr persönlichen Ökumene seit Jahren sehr gut klar... ---> HIER !
Was vielen Katholiken in rein katholischen Ortschaften vielleicht gar nicht bewusst ist: Es gibt in Deutschland mehr als 60 "Simultankirchen", also Gotteshäuser, die sowohl von der evangelischen als auch von der katholischen Pfarrgemeinde genutzt werden; man schaue ---> HIER und HIER !

Kommentare:

  1. Man würde gern wissen, inwieweit solche Verhältnisse mit der Lehre der Kirche noch vereinbar sind. Was der Herr der Kirche darüber denkt, dürfte klar sein.

    AntwortenLöschen
  2. Noch viel schlimmer: Jesus selbst hat sogar bei Nichtchristen
    übernachtet und war auf jüdischen Hochzeiten zu Gast!
    Er hat sich von einem bestechlichen Zolleinnehmer zum Essen
    einladen lassen und einen heidnischen Samaritaner als Vorbild hingestellt.
    Wenn das die Tradis wüssten...

    AntwortenLöschen
  3. Wenn die Frau des evangelischen Pfarrers jedoch
    katholisch ist, dann hört vielerorts die "Ökumene"
    ganz plötzlich und merkwürdigerweise auf:

    http://www.zeit.de/1980/06/darf-pastors-frau-katholisch-sein/komplettansicht

    Merke: Entgegen allem Lächeln von Kardinal Marx und dem
    evangelischen Kreuzableger-Bischofskollegen ist es mit
    der Ökumene noch nicht weit her...

    AntwortenLöschen
  4. Diözesaner Bürohengst18. Dezember 2017 um 19:55

    Eine wunderbare Gelegenheit zur Mission,
    denn da kann der protestantische Mitbewohner ja nur
    schlecht ausweichen.
    Und wer weiß - vielleicht macht er es so wie sein
    Kollege und wird katholisch?!

    http://www.deutschlandfunkkultur.de/konversion-wie-ein-evangelischer-pfarrer-zum-katholiken.1278.de.html?dram:article_id=311692

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================