Donnerstag, 7. Dezember 2017

Was bedeutet das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria (Freitag, 8.12.2017)?

Am 8. Dezember feiern wir jedes Jahr „Conception“, die Empfängnis der Maria durch ihre Mutter Anna. Das „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ erinnert daran, dass Maria vom ersten Augenblick frei von aller Erbschuld war. 

Lesen Sie dazu meine erklärenden Link-
tipps und Predigttipps aus dem Vorjahr       
---> HIER !

Die Predigtgedanken und Linktipps zum
2. Adventssonntag B (10.12.)
finden Sie direkt unter diesem Artikel. Bitte nach unten scrollen!

1 Kommentar:

  1. Das Brunnenbeispiel finde ich treffend.
    Danke für diesen Hinweis.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================