Donnerstag, 4. Januar 2018

Energiewende: Deutschland bezahlt dem Ausland Geld dafür, dass man uns Strom abnimmt...

           Predigt zu Erscheinung des Herrn / Drei Könige: Heute Nachmittag online!
.

Bundesdeutsche Realität: Während Hundert-
tausende von Familien den Strom nicht mehr bezahlen können und ihn deshalb abgeklemmt bekommen, verschenkt Deutschland Strom im Milliardenbereich ins Ausland, und manchmal zahlen wir noch ausdrücklich dafür, damit man uns den überschüssigen Strom bitte, bitte ab-
nimmt. ---> HIER und HIER und pdf HIER !

Kommentare:

  1. "Ist dies schon Tollheit, so hat es doch Methode!"
    (Shakespeare, Hamlet, II 2)

    AntwortenLöschen
  2. Merkel-Deutschland:
    Alleinerziehenden Müttern mit kleinen Kindern
    wird der Strom abgestellt, und weil man nicht weiß wohin mit
    dem zu reichlichen Strom, schenkt man ihn dem Ausland.
    Kein Wunder, dass so viele mit der AfD sympathisieren!

    AntwortenLöschen
  3. Als Regierung muss man eben Prioritäten setzen. ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================