Mittwoch, 10. Januar 2018

Schon wieder ein Artikel über FLÜCHTLINGE beim "Kreuzknappen"!

Wie geht es Ihnen, liebe Leser,
wenn Sie sowas lesen?
Packen Sie sofort Ihr Internetarchiv aus und verweisen auf Dutzende von Videos, die Gewalttaten von Flüchtlingen zeigen?

Ja, ich habe auch dank fleißiger Zusen-
dungen von Leser-Linktipps eine statt-
liche Sammlung von unerfreulichen Videos, aber das ändert nichts daran,
dass man auch die andere Seite
zur Kenntnis nehmen sollte:
Gut integrierte Flüchtlinge - und eben auch solche, die so viel Angst haben, z.B. vor der drohenden Abschiebung, dass sie sich als letzten "Ausweg" das Leben nehmen. Traurig!  ---> HIER !

Kommentare:

  1. Der "Kreuzknappe" überrascht immer wieder!
    Allerdings wäre es auch gut, wenn Sie einräumen würden,
    dass die Zahl der gewalttätigen Asylbewerber die der
    Selbstmordkandidaten bei weitem übersteigt, so traurig
    auch jeder Einzelfall ist.

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich die Süddeutsche Zeitung mal wieder richtig Mühe gegeben, um ein paar Einzelfälle aus dem Heer der Durchzufütternden herauszupicken.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================