Montag, 1. Januar 2018

Wolfgang Bosbach (CDU) äußert sich NICHT politisch korrekt über die Lage in Deutschland

Na, dem könnte man ja glatt unterstellen, einer der bösen Tradi-Blogger zu sein, so wie der schlimme "Kreuzknappe"!
Wolfgang Bosbach ist bekannt dafür, dass er laut denkt, was andere lieber nicht denken wollen; er hat sich so seine Gedanken darüber ge-
macht, wie sich Deutschland
in den letzten Jahren verändert hat (Ton laut stellen!) ---> HIER !

In Köln blieb gestern beim Silvesterabend alles einigermaßen ruhig. Spötter sagen, die Gegend um Dom und Hauptbahnhof ähnelte mit Hun-
derten von Polizisten einer Festung. Eine unbedachte Bewegung oder ein längeres Stehenbleiben - und schon war man von Polizisten umzingelt, schreibt ein Journalist. ---> HIER !
Trotzdem:  Deutschland ist ein schönes Land - vor allem für Leute mit dem nötigen Humor!

Kommentare:

  1. Die Tage von Herrn Bosbach als Politiker sind gottlob gezählt.
    Es wäre schön, wenn man das vom "Kreuzknappen" als Blogger auch
    sagen könnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch: Immer schön brav die Augen
      und den Ar... fest zukneifen - und durch!
      Nur ja die Probleme nicht sehen, wie sich das für
      Merkelfans gehört.

      Löschen
    2. Der Heuchlerjäger ist auch einer von dieser dummen
      linkskatholischen Sorte, die den Feuermelder beschimpfen, weil der so frech ist, einen Brand zu melden.
      Manche sind in ihrer ideologischen Verblendetheit einfach unbelehrbar.

      Löschen
    3. @Kaffeetante: Linke Sorte, ja. Aber katholisch?

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================