Freitag, 6. April 2018

Der neue Bischof von Hildesheim ist Heiner Wilmer SCJ -- Er sagt: "Gott ist nicht nett!"

Heute um 12 Uhr wurde zeitgleich im Bistum Hildes-
heim und im Vatikan der Name des zukünftigen Bischofs von Hildesheim verraten: Es ist der Ordensobere der Herz-Jesu-Priester, Dr. Heiner Wilmer SCJ.
Er scheint ein Mann der klaren Worte zu sein. In einem Vortrag und einem Buch äußert er z.B. "Gott ist nicht nett!" -
Dem "Neuen" auch von hier aus herzlichen Glückwunsch!

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und Video HIER !

Kommentare:

  1. Immer wieder erfreulich,
    wie schnell und gut informiert der "Kreuzknappe"
    auf aktuelle Ereignisse reagiert.
    Mir ist zwar ein Rätsel, wie Sie das als Hobby-Schreiber
    schaffen, aber von meiner Seite aus ganz, ganz herzlichen
    Dank für all Ihre Mühe. Vergelt's Gott!

    AntwortenLöschen
  2. "Gott ist nicht nett!" - na, wenn das mal nicht ein Grund für unsere Tradis ist, statt Bischofsbashing Bischofsjubel anzuberaumen!

    AntwortenLöschen
  3. Pater Wilmer ist ein sehr wendiger, kluger,
    vielfach sprachbegabter Shouting-Star bei den Herz-Jesu-
    Priestern, weitgereist, z.B. in der extremen Bronx von New York
    als Lehrer tätig.
    Eine sehr gute Wahl, denke ich.
    Man wird noch viel von ihm hören. Ich wünsche ihm viel Kraft
    und Gottes Segen für den schwierigen Weg in der DBK...

    https://www.youtube.com/watch?v=q9zqEniTUoE

    https://www.youtube.com/watch?v=ZGiYDPghK48

    https://www.youtube.com/watch?v=sP28I1tYC2w

    AntwortenLöschen
  4. Die Tradis werden trotzdem nicht viel Freude
    an ihm haben: Er ist ökumene-begeistert und ein großer
    Fan von Papst Franziskus:

    https://www.domradio.de/themen/bist%C3%BCmer/2018-04-06/ernannter-bischof-von-hildesheim-im-portrait

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den können wir abhaken. Ein weiterer Protestantisierer.

      Wäre ja auch ein Wunder gewesen, wenn dieser Papst einen gläubigen Bischof ernannt hätte.

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================