Montag, 2. April 2018

Ein Handy klingelt während des Gottesdienstes: Dem Pastor platzt der Kragen - und wie...!

Wir alle sind sündige Menschen, und dazu gehören auch Leute, die anderen den Nerv töten, z.B. mit ihren eingeschalteten Mobil-
telefonen an völlig falschen Orten bzw. ex-
trem unpassenden Zeiten.
Es passiert manchmal, dass während des Gottesdienstes ein Handy klingelt, und dann fallen die Reaktionen der näheren Umgebung und auch die des Geistlichen sehr verschie-
den aus.
Es gibt die ganz coolen, die das ignorieren oder mit einem spontanen Scherz überspie-
len, und es gibt diejenigen Pfarrer, die offen-
bar nicht nur über sehr viel Temperament verfügen, sondern die auch noch sooo leidgeprüft sind, was Störungen betrifft, dass das berühmte Fass leider schnell übergelaufen ist.

Im verlinkten Video (aus dem Jahr 2011) geht die Begebenheit mit
dem Handy-Klingeln nicht gut aus, insbesondere für das selbst eigent-
lich relativ unschuldige technische Gerät...


                                   Den Direktlink zu diesem Video gibt's --->> HIER !

Kommentare:

  1. Ordinariatsgeschädigter2. April 2018 um 13:27

    Dieser vermutlich freikirchliche Pastor
    benötigt dringendst ein Anti-Agressions-Training!
    Sorry, bei allem Verständnis:
    Solch ein Gewaltauftritt ist unentschuldbar!

    AntwortenLöschen
  2. Soviel ich weiß, haben Mobiltelefone sogar eine Ausschalt-
    Funktion. Das wäre doch eine gute Anregung für Kirchgänger!
    Selbst Leute, die während ihres Bereitschaftsdienstes das
    Handy eingeschaltet lassen müssen, können es auf stumm/
    Vibrationsalarm stellen und dann leise den Raum verlassen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne Pfarrer, die telefonieren selbst in der Kirche, zwar außerhalb des Gottesdienstes aber während einige Gläubige gerne einfach in der stillen Kirche beten würden.Aus einem extra Raum, aber teilweise so laut, dass man unfreiwillig mithört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich kenne jetzt einen Leserbriefschreiber,
      der dummes Zeug schreibt und sich mal fragen sollte,
      aber er mit seinen ewigen Provokationen hier am
      richtigen Ort ist.

      Löschen
    2. Nein, das ist leider die Wahrheit. Manches ist einfach so unglaublich, dass ich es früher selbst nicht für möglich gehalten hätte. Aber aus Erfahrung wird man klug.

      Löschen
    3. ....seitdem ist die RKK der unglaubwürdigste Verein für mich. Da wird zu häufig falsch gespielt

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================